Individuelle Lösungen

Maßgeschneiderte Luftsysteme

Sie haben eine bestimmte Vorstellung oder Rahmenbedingungen, die kein Gerät ab Werk erfüllt? Bei Elektror arbeiten Berater und Ingenieure mit Ihnen zusammen, bis jedes Detail passt – um Ihre individuelle Lösung zu finden.
Wir lösen Ihr Problem – versprochen.

Nennen Sie uns Ihre Anforderungen!

Verständnis ist die Basis jeder guten Lösung.

Als Kunde beziehungsweise Interessent treten Sie an uns heran und formulieren Ihre
Wünsche. Aufgrund des Know-hows unserer Außendienstmitarbeiter kann es auch passieren,
dass diese vor Ort Optimierungspotenziale erkennen, die Ihnen gar nicht bewusst waren.


Dementsprechend vielfältig sind die Möglichkeiten, anschließend zu einem gemeinsamen
Verständnis der Aufgabe zu gelangen: Mit schriftlichen Anfragen, Skizzen,
Prozessbeschreibungen, geäußerten Wünschen, Rahmen- oder Randbedingungen etc. Einige
Anfragen sind bereits sehr detailliert, andere nur grob. Das ist auch kein Problem, dann klären
wir erste Fragen im Gespräch.


Schließlich überprüfen wir die Anfrage im Team und erarbeiten eine erste Vorstellung, wie eine
Lösung aussehen könnte.

Gemeinsam den Ansatz entwickeln

Zügig und pragmatisch zum Prototypen.

Wir bilden Elektror-interne Projektteams, in die wir Sie selbstverständlich mit einbinden. Im
Dialog mit Ihnen wird die Aufgabe genauer betrachtet und wichtige Punkte geklärt. Außerdem
führen wir, bei Bedarf, selbst Messungen und Berechnungen vor Ort durch.


Wenn wir „individuelle Lösung“ sagen, meinen wir das auch. In enger Abstimmung sehen wir
uns Ihre speziellen Herausforderungen genau an, stimmen darauf zugeschnittene Vorschläge
gemeinsam ab. Sofern es die Situation erfordert, suchen wir bereits in diesem frühen Stadium
den späteren Einsatzort des Elektror-Gerätes auf.


Wir führen Machbarkeitsprüfungen durch und geben Ihnen eine erste grobe Abschätzung zu
den Kosten. Diese Phase nehmen wir ernst, führt sie doch dazu, dass wir zielführende
Lösungen erarbeiten können.

Absolute Klarheit über das Projekt

Wir geben Ihnen Zahlen und Fakten.

Nun erhalten Sie Entwürfe und Vorschläge, ausführlich mit Funktionsskizzen, 3D-Modellen,
Messprotokollen etc., die immer schon auf realen Daten Ihrer Anlagen basieren. Alles wird im
Gespräch gemeinsam erörtert und – wenn gewünscht – sprechen wir auch eine Empfehlung
aus.


Dies versetzt Sie in die Lage, eine fundierte Entscheidung über das Projekt zu treffen, so dass
am Ende dieser Phase unser konkretes Angebot steht.

Ihr individuelles Gerät entsteht

Nahtlose Integration in die Anlage

Nun startet die eigentliche Konstruktion im Elektror-Team. Gehäusegröße, Leistung und alle
anderen technischen Spezifikationen sind genau auf den Einsatzzweck abgestimmt. Alle Details
werden wie besprochen umgesetzt, stets auf Basis unseres jahrzehntelangen Know-hows und
einzigartig im Sinne Ihrer speziellen Anforderungen. Auch in jeder Phase der Enstehung des
Geräts werden Sie wieder eng einbezogen.


Hat der Kunde die Phase des Einbaus abgeschlossen, prüfen wir das Gerät und seine
Integration in die Lufttechnik der Anlage. So stellen wir die Lauffähigkeit unter den
tatsächlichen Rahmenbedingungen und Gegebenheiten sicher.

Bis alles perfekt passt

Im Praxistest offenbaren sich die Optimierungspotenziale.

Nun ermitteln wir in weiteren Messungen, wo unter den tatsächlichen Begebenheiten Luft und
damit Energie noch effizienter eingesetzt werden kann. Auch wenn die Anlage einwandfrei
läuft, ergibt sich häufig weiteres Optimierungspotenzial – das ist bei komplexen und
dynamischen Rahmenbedingungen nur natürlich. Darum endet ein Elektror-Projekt niemals
mit der Übergabe des Gerätes.


Falls notwendig, beschränken wir unsere Optimierungen selbstverständlich nicht auf die
Elektror-Geräte, sondern haben die gesamte Lufttechnik der Anlage im Blick, indem wir z.B.
ungünstig verlegte Rohrleitungen korrigieren. Wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind.

Die Luft bewegt sich wie sie soll

Jetzt können Sie in Serie gehen.

Am Ende erhalten Sie für Ihre individuelle Lösung natürlich auch eine individuelle
Dokumentation, z.B. inklusive Zertifikaten, Bescheinigungen, Protokollen, Betriebsanleitungen,
Konstruktionsdaten, 3D-Daten, Maßzeichnungen etc.


Kurz: Ihre Lösung hat nun Serienreife. Natürlich bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie die Lösung
reproduzieren, oder die Produktion bei „Losgröße 1“ verbleibt.

Wir bleiben in Kontakt

Auch langfristig eine gute Investition.

Unsere soliden Guss- sowie Stahl-/Edelstahl-Lösungen sind auf eine hohe Haltbarkeit
ausgelegt. Ein Markenzeichen sind unsere widerstandsfähigen Lager, die in fast allen Fällen
erst nach 22.000 Stunden gewartet werden müssen.


Natürlich lassen wir unsere Kunden nicht allein. Über unsere Vertriebsmitarbeiter und das
Produktmanagement-Team halten wir weiterhin Kontakt, um Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur
Seite zu stehen, falls die ausführlichen Dokumentationen einmal nicht ausreichen sollten.

  • Frische Brise für Käpt'n Iglo

    Bei Frozen Fish, in der größten Tiefkühlfisch-Fabrik der Welt sorgt eine Elektror Konstruktion dafür, dass die Panade optimal auf den Fischstäbchen verteilt wird. Das neue System ist leistungsfähiger und preiswerter zugleich.

    Zum Praxisbeispiel
  • Sieben auf einen Streich

    Um eine komplizierte Produktionslinie mit Vakuum zu versorgen, hatte der Verpackungsmaschinenhersteller Hinterkopf sieben Geräte im Einsatz. Elektror lässt nun die gleiche Arbeit viel effizienter von einem einzigen Ventilator erledigen.

    Zum Praxisbeispiel
  • Hallen Leben einhauchen

    arcus bietet Hallensysteme auf Basis von luftgefüllten Planen an. Somit hängt alles von effizienter, schneller und gleichmäßiger Befüllung der Hallenelemente ab. Mit der Elektror-Lösung wird das System viel schneller und spart 7000 kW/h im Jahr.

    Zum Praxisbeispiel

Einige unserer Arbeitsbeispiele

Hier finden Sie viele Fotobeispiele für Elektror Geräte und Individualprodukte. Erhalten Sie einen Eindruck von dem großen Spektrum an individuellen Möglichkeiten. Klicken Sie sich einfach durch die Bilder.

Zur Bildergalerie unserer Lösungen

Was können wir für Sie tun?

Sie planen selbst eine individuelle Anfertigung? Möglicherweise kommt Ihnen eine bestehende Lösung in Ihrem Hause suboptimal vor und Sie würden gerne mit einem unserer Spezialisten für Lufttechnologie die Möglichkeiten ausloten.

Sprechen Sie uns einfach an!