After Sales Service

Persönlich

„Wir sind keine Hotline, wir sind Problemlöser. Letzte Woche zum Beispiel, konnte ich einem Kunden vom Telefon aus nicht weiterhelfen. Da leg ich doch dann nicht einfach auf! Ich bin am nächsten Morgen hingefahren.”

Harald Strehle, Produktmanagement

Serviceannahme

Für den Fall der Fälle!

Sie erreichen unser Serviceteam unter:
Tel: +49 711 31973-2222
Fax: +49 711 31973-52222
E-Mail: service@elektror.de

Wir sind von unseren Produkten 100%-ig überzeugt. Sollte jedoch Ihrerseits eine Beanstandung oder Reklamation vorkommen, so möchten wir Sie bitten folgend aufgeführte Vorgehensweise zu beachten.

So funktioniert‘s problemlos:

Setzen Sie sich bitte im Reklamationsfall mit unserem Service unter der Rufnummer +49 711 31973-2222. Dies verhindert das Anfallen unnötiger Kosten, die wir Ihnen und uns ersparen möchten.


Im Falle einer Reparatur, senden Sie die Ware frei Haus bitte ausschließlich an unser Servicezentrum in Waghäusel unter folgender Adresse:

Elektror airsystems gmbh
Geräteserviceannahme
K.-W.-Müller-Straße 2
D-68753 Waghäusel


Bitte verwenden Sie für Rücksendungen das Rücksendeformular. Sollte ein Transportschaden vorliegen, so füllen Sie bitte die Transportschadensanzeige aus.


Hinweis:
Bitte nutzen Sie ausschließlich die obige Adresse für Ihre Warenrücksendungen. Sollten Sie Ihre Ware fälschlicherweise an unser Headquarters in Ostfildern schicken, müssen wir Ihnen zukünftig eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 55,00 € in Rechnung stellen, da für uns bei Rücksendungen nach Ostfildern ein zusätzlicher interner Logistikaufwand entsteht. Bitte bedenken Sie, dass durch Falschlieferung der Reklamations-/Reparaturprozess erheblich und unnötig verlängert wird.


Sofern die zurückgesandte Ware mit Gefahrstoffen (kennzeichnungspflichtige und nicht kennzeichnungspflichtige) in Berührung kam, legen Sie bitte das Sicherheitsdatenblatt bei und geben Sie den Gefahrstoff an. Bitte beachten Sie, dass die Annahme der Ware - je nach Verschmutzungsgrad - auch verweigert werden kann. Abhängig vom Gefahrstoff muss die Entsorgung der Ware bei Ihnen stattfinden.