Denkfabrik

Forschung und Zukunft

„Das Unternehmen gehört der mmb-Stiftung. Dies
ermöglicht Elektror nicht nur finanzielle Unabhängigkeit
und langfristige Planungssicherheit, sondern auch den
Raum für zukunftsweisende Projekte.”

Ulrich W. Kreher, Geschäftsführer

Lebenslanges Lernen in der Elektror Denkfabrik

 

 

 

 

 

Wissensaustausch mit unseren Kunden:
Der Anwendertag

Die Elektror denkfabrik wurde im Jahr 2008 aufgebaut. Einerseits steht sie für ein
systematisches Personalentwicklungskonzept, andererseits für den gelebten
Wissensaustausch zwischen Mitarbeitern und Kunden von Elektror.

Die Herausforderungen der Zukunft sind vielfältig: Globalisierung mit neuer Komplexität
durch Vernetzung der Märkte und steigenden Wettbewerbs- und Innovationsdruck,
demografischer Wandel und die Folgen für das Arbeitsmarktangebot und die
Beschäftigungsfähigkeit von Mitarbeitern, neue Technologien mit drastisch verkürzten
Entwicklungs- und Produktlebenszyklen, ein wirtschaftlicher Strukturwandel…und vieles
mehr.

Um auf diese Veränderungen proaktiv zu reagieren und den Unternehmenserfolg
langfristig sichern zu können, ist ein neues Verständnis von Wissen und Lernen
notwendig. Wissen kann nicht mehr einmalig zu Beginn der Biographie erworben werden,
sondern muss kontinuierlich revidiert und ausgebaut werden. Wissen hat somit als
entscheidender Wert- und Wettbewerbsvorsprung eine bedeutsame Größe erlangt.
Deshalb investiert Elektror in den konsequenten Aufbau und Erhalt von intellektuellem
Kapital in Form der Elektror denkfabrik.

 


Sie stehen im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns – höchste
Kundenzufriedenheit ist unser Ziel. Die Elektror-Philosophie sieht optimale Lösungen vor,
die im konstruktiven Dialog mit dem Kunden entstehen.

In diesem Kontext freuen wir uns sehr darauf, Sie zu ausgewählten „Bildungsleckerbissen“
begrüßen zu dürfen, natürlich kostenlos. Beim Elektror-Anwendertag tauschen wir uns in
lockerer Atmosphäre zu unterschiedlichen Themenbereich der Lufttechnik aus und
präsentieren Ihnen die aktuellen Neuheiten und Neuigkeiten aus unserem Haus.

Bei Fragen oder für eine Anmeldung/Vormerkung zum nächsten Anwendertag stehe ich
Ihnen gerne zur Verfügung:

Andrea Wasserbäch
Telefon: 0711/31973-1145
E-Mail: denkfabrik@elektror.de