Rückblick 2. Anwendertag Österreich September 2017

Nach dem großen Interesse am ersten österreichischen Anwendertag im Oktober 2017 fand auch dieses Jahr wieder ein Anwendertag bei Elektror Österreich statt.

Mit insgesamt 15 Kunden aus ganz Österreich verbrachte das Team von Elektror Österreich gemeinsam mit Verstärkung der Kollegen aus dem Headquarter Ostfildern (D) einen interessanten und lehrreichen Tag.

Nach der offiziellen Begrüßung von Ulrich W. Kreher (Geschäftsführer Elektror Gruppe) starteten die Vorträge. Den Anwendern wurden unter anderem die Themen „Ventilator Grundlagen“, „Ventilator Auslegung“ und die „Schrittweise Erklärung anhand von Praxisbeispielen“ näher gebracht.

Auf der sogenannten „Minimesse“ waren neben verschiedenen Gebläsen auch einige Anschauungsmaterialen, wie zum Beispiel Laufräder aus dem 3D Drucker, ausgestellt. Frei nach dem Motto „Ventilatoren zum Anfassen“ konnten die ausgestellten Geräte genauestens inspiziert werden. Die Lufttechnik-Experten standen den Kunden zudem für Beratungsgespräche zur Verfügung.

Zu Mittag wurden dann alle von Frau Heidi Vendler mit einem ausgezeichneten Menü bekocht. Wegen dem gemütlichen Ambiente und des netten Beisammenseins hat die Mittagspause länger als geplant angedauert und somit hat das Nachmittagsprogramm etwas verspätet gestartet.

Nach dem Ende des letzten Seminars klang der Tag dann noch gemütlich mit Kaffee, Klatsch und Tratsch aus.

Alles in Allem war dieser Tag ein sehr netter und erfolgreicher Tag.

Ein großes Dankeschön gilt hiermit nochmal allen Kunden, die trotz der teilweise weiten Anreise an der Veranstaltung teilgenommen und diesen Tag so angenehm gestaltet haben.

 

Impressionen und Kundenstimmen

  • "Eine sehr informative Veranstaltung und tolle Betreuung."

  • "Geballtes Fachwissen, das man nicht im Studium lernt. Danke!"

  • "Hat viel Spaß gemacht. Wir kommen gerne wieder."