Elektror präsentiert drei Innovationen auf der ComVac

06.03.2017 | Elektror

Der Ventilatorenhersteller Elektror airsystems gmbh präsentiert auf der diesjährigen Hannover Messe ein umfangreiches Produktsortiment mit den neuesten Entwicklungen für nahezu jede lufttechnische Anwendung.

Im Rahmen der Leitmesse ComVac stellt Elektror gleich drei Highlights für lufttechnische Lösungen vor. Unter dem Motto
„We make air work“ wird erstmalig die neue „Aluminium High Pressure“ (A-HP) Reihe öffentlich gezeigt. Die neue Ventilatorenreihe besteht aus Aluminiumguss und verfügt über eine noch kompaktere Bauweise, Normflansche und eine insgesamt noch höhere Leistungsdichte.

Ein weiteres Highlight sind lufttechnische Systeme – ein klarer Trend im Maschinen- und Anlagenbau. Ein Produkt des neuen Geschäftsfeldes „Systems and Solutions“ ist ein mit diversen Geräten und Funktionseinheiten bestückter Luftschrank inklusive elektronischer Steuerung. Dieser Luftschrank kann dezentral aufgestellt werden und erfüllt gleich mehrere lufttechnische Funktionen mittels Tablet-Steuerung: Trocknen, Fördern, Abblasen etc.

Auch im Bereich großvolumiger und energieeffizienter Industrieventilatoren zeigt Elektror die neuesten Innovationen: Ein mannshoher Ventilator mit automatisiertem System zum Hinausfahren des Laufrads inklusive schwenkbarer Antriebseinheit. Zusätzliche Sensoren und Messvorrichtungen, eine besondere Schalldämmung sowie die Steuerung über Tablet oder Mobiltelefon machen den Ventilator zum technischen Vorreiter.

Durch die Verwendung unterschiedlichster Materialien wie Aluminiumguss, Stahl und Edelstahl deckt das Produktprogramm des Industrieventilatoren-Herstellers unterschiedlichste Anwendungen in zahlreichen Branchen ab. Mit Drücken von bis zu 50.000 Pa und Volumenströmen von bis zu 1.000.000 m³/h ermöglichen die größtenteils kompakten und effizienten Geräte somit einen Einsatz in einem großen lufttechnischen Bereich.

Die Elektror airsystems gmbh wird vom 24.-28. April 2017 mit einer großzügigen Ausstellungsfläche von 110 Quadratmetern auf der ComVac in Halle 26 am Stand C59 zu finden sein.

« zurück