Pro Integration: Elektror unterstützt den Fußball-Integrations-Tag

29.09.2017 | Elektror

Ostfildern, 29.09.2017

Die Elektror airsystems gmbh unterstützt den gestrigen Fußball-Integrationstag in der Erich-Kästner-Schule in Ostfildern-Nellingen.

Am Donnerstag ging es in der Ludwig-Jahn-Sporthalle in Nellingen hoch her. Grund hierfür war der bereits zum zweiten Mal stattfindende Fußball-Integrations-Tag. Etwa 30 aus Deutschland stammende Schüler und Flüchtlingskinder mischten die Sporthalle auf.

Unter dem Motto „Fußball verbindet und überwindet alle Hindernisse“ begann das Training um 08:30 Uhr und endete zur Mittagszeit. Unter der Anleitung des DFB A-Lizenz Trainers Jochen Bauer von Fairplay und Jugendtrainer des VfB Stuttgart Tobias Rathgeb trainierten die Schüler ihre Fußball-Skills und hatten einen tollen Vormittag.

Am Schluss bekam jeder Teilnehmer ein Trikot und ein Fußball zur Erinnerung.

Der Fußball-Integrationstag ist eine Initiative von JB Fairplay und findet in mehreren Schulen in Baden-Württemberg statt.

Die Idee hinter dieser Veranstaltung liegt auf der Hand: Sport verbindet – vor allem Mannschaftssport. Die Herkunft der Kinder spielt auf dem Platz keine Rolle. Eine Sprache ist nicht unbedingt notwendig. Es zählen der Teamgedanke und die gemeinsame Freude an Bewegung. Das fördert Integration.

Elektror, Hersteller von Industrieventilatoren, unterstützt diese Veranstaltung bereits seit Beginn.

« zurück