Spende anstatt Weihnachtsgeschenken

07.12.2017 | Elektror

Dieses Jahr verzichtet die Elektror airsystems gmbh aus Tumeltsham auf Weihnachtsgeschenke und spendet das damit gesparte Geld an die „MiraVita Innviertel – wunderbares Leben für Menschen mit Handicap“ in Waldzell.

Herr Christian Reischauer und Frau Eva Stranzinger von Elektror übergaben am Donnerstag, den 07.12.2017, stolz ihren Spendenscheck an Frau Kornelia Greil (Geschäftsführerin MiraVita Innviertel). Der Hersteller von Industrieventilatoren legt viel Wert darauf, in der Region Gutes zu tun und soziale Einrichtungen und Projekte zu unterstützen.

Während der Spendenübergabe wurde Elektror bewusst, wie viel schon mit kleinen Spenden bewirkt werden kann. Beispielsweise werden mit den Spendengeldern bequeme Sitzgelegenheiten für den Außenbereich oder pädagogisches Lernmaterial angeschafft.

Das Wohnhaus und die fähigkeitsorientierte Aktivität MiraVita begleiten Menschen mit mehrfacher Beeinträchtigung unter dem Aspekt der Selbstbestimmung und Integration im Alltag in ihrer Wohngemeinschaft und auch auf ihrem Arbeitsplatz in der fähigkeitsorientierten Aktivität. Derzeit finden insgesamt 44 mehrfach beeinträchtigte Frauen und Männer Beschäftigung und pädagogische Förderung in den Werkstätten und Gruppen an beiden MiraVita-Standorten in Waldzell.

« zurück