Trocknungsmodul

Trocknungsmodul für Reinigungsanlage

Entwicklung eines Moduls, das mittels Aerosol-Abscheidung zur Teiletrocknung eingesetzt wird.

Trocknungsmodul für Reinigungsanlage

Projekt:

Entwicklung eines Moduls, das zur Teiletrocknung eingesetzt wird. Durch Verwendung eines Lufterhitzers wird eine Umlufttemperatur von 170°C erreicht, womit mittels Aerosol-Abscheidung die Produkte getrocknet werden. Die Vorteile unserer Lösung liegen in der Energie- und Kostenersparnis. Durch ein geschlossenes Kreislaufsystem wird die benötigte Heizleistung minimiert. Dank der kompakten Bauweise ist das Trocknungsmodul auch in beengten Anlagen problemlos einsetzbar.

Elektror Leistung:

  • bedarfsgerechte Auslegung des Ventilators
  • CFD-Strömungs-Simulation
  • Aerosol-Abscheider
  • Konstruktion Air-Box
  • Messung im Labor
  • Komplett-Lieferung „Plug-and-Play“
  • Abnahme der Air-Box beim Kunden vor Ort

Umsetzung des Trocknungsmoduls

Inhalt des Trocknungsmoduls:

  • Hochdruckventilator HRD 1 T FUK - 105/0,75
  • Rohrlufterhitzer
  • Aerosol-Abscheider

Technische Daten:

  • Druck 5.500 Pa
  • Volumenströme 9 m³/min
  • Mediumstemperatur 170°C
  • Leistungen 0,75 kW
  • Heizleistung 8,5 kW