Papier- und Druckindustrie

Vakuumschrank

Entwicklung eines Vakuumschranks für die Papier- und Druckindustrie.

Projektbeschreibung

Zentrale Lösung, die der Vakuumversorgung in einer Querschneideanlage dient. Diese garantiert die sichere Fixierung des Produktes während des Schneideprozesses, egal ob für Folie, Papier oder Karton. Um die Wartung und Instandhaltung zu vereinfachen, wurden die Gebläse und Verdichter aus der Anlage herausgelöst und zentral in einem Schrank zusammengefasst. In enger Abstimmung mit dem Kunden wurde die Position der Geräte, bedarfsgerecht im Schrank festgelegt und installiert. Ein weiterer Vorteil liegt in der Vermeidung der Wärmeentwicklung im Maschinengestell. Die im Schrank installierte Verrohrung, inkl. der festgelegten Anschlüsse, vereinfacht die Montage und spart Platz an der Kundenanlage.

Elektror Leistung:

  • Geräteauswahl nach Vakuumbedarf
  • Konstruktion in enger Abstimmung
  • Komplett-Lieferung

Inhalt des Vakuumschranks:

  • Niederdruckventilatoren D 05, D 082
  • Hochdruckventilator HRD 60 FUK
  • Seitenkanalverdichter 2SD 720
  • Anreih-Schranksystem