HRD-FU-ATEX

Bis 97 m³/min und 16.000 Pa. Explosionsgeschützte Ausführung gemäß DIN EN 14986. Für Zonen 1, 2 und 22. Verschleißfreier, direkter Antrieb über abgesetzte (FU) Frequenzumrichter. Höherdrehend bis 105 Hz (ca. 6.200 U/min). Druckfest gekapselter Motor. Gehäuse aus Aluminiumguss, vorwiegend rückwärtsgekrümmte Laufräder aus Aluminium, weitgehend korrosionsbeständig.