Rückblick 7. Anwendertag

Anwendungen zum Anfassen - Wissen zum Mitnehmen

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand am 19. Juli 2018 der 7. Elektror Anwendertag statt. Dieses Mal kamen die Gäste ins Headquarters nach Ostfildern, wo sich neben der Verwaltung die Abteilungen Forschung und Entwicklung, sowie das lufttechnische Labor befinden.

Unter dem Motto „Anwendungen zum Anfassen – Wissen zum Mitnehmen fanden sich knapp 30 Kunden und Interessenten ein.

Agenda

Um kurz vor 09:00 Uhr eröffnete Geschäftsführer Ulrich W. Kreher die Veranstaltung, danach ging es gleich mit den Vorträgen los.

Dieses Mal konnten die Teilnehmer ihr Wissen zu folgenden Themen erweitern oder vertiefen:

  • Elektror Update - Neuigkeiten rund um Elektror
  • Ventilator-Grundlagen: Unser Dauerbrenner von Anwendertag zu Anwendertag
  • Ventilator-Auslegung: Die Schritte zum richtigen Industrieventilator
  • Großvolumige Ventilatoren – Auslegung und Einsatz bis zu 1 Mio. m³/h
  • Ventilatoren im Einsatz – Einsatz und verschiedene Anwendungsbeispiele von Nieder- bis Hochdruck
  • Expertengespräche und Live-Vorführung in der Mini-Messe

Bei der Elektror Mini-Messe konnten sich die Gäste vom lufttechnischen Labor über den Schwingplatz bis hin zu Strömungssimulationen informieren. Zwischendurch gab es genügend Zeit für die Teilnehmer sich mit den Elektror Experten auszutauschen. Beim gemeinsamen Mittagessen in der Kantine konnten sich die Besucher gegenseitig kennenlernen und austauschen.

Gegen 16:15 Uhr endete der Anwendertag. 

Wir danken allen Besuchern ganz herzlich für das Interesse und den Elektror-Mitarbeitern für die tatkräftige Unterstützung.

 

Impressionen und Kundenstimmen

  • "Herzliche Begrüßung und gute Stimmung bei den Elektrorianern"

  • "Gelungene Vorträge mit praxisnahen Beispielen – immer wieder interessant und lehrreich."

  • "Kurzweilige Veranstaltung und interessante Gespräche mit den Profis von Elektror"

  • "Stets ein guter Ansprechpartner für Fragen. Gute Bedienung."

  • "Ein sehr gelungener und interessanter Tag. Nächstes Mal gerne wieder."

  • "Junges und motiviertes Team – tolle Atmosphäre."