Elektror Österreich eröffnet neuen Standort

21.06.2016 | Elektror

Tumeltsham – Die Elektror airsystems gmbh eröffnet neuen Firmenstandort in Tumeltsham.

Am Donnerstag, 16. Juni lud die Elektror airsystems bei strahlendem Sonnenschein zur feierlichen Eröffnung der neuen Geschäftsräume in der Gemeinde Tumeltsham ein.

Aufgrund der stetig steigenden Nachfrage wurde der Firmensitz vom ehemaligen Standort in Ried im Innkreis nun in ein größeres Gebäude nach Tumeltsham verlegt.

Mit einem Sektempfang begrüßte das Team die knapp 70 exklusiv geladenen Gäste, bestehend aus Kunden, Lieferanten, Nachbarn und Vertretern der Stadt. Bei der Eröffnungszeremonie begrüßte Erwin Diermayr, Bürgermeister von Tumeltsham, die neu angesiedelte Firma. Auch Ulrich W. Kreher, Geschäftsführer der Elektror Gruppe, richtete sein Wort an die Gemeinschaft und lobte die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten. Die Zeremonie wurde mit einem „Gruß der Stiftung“ von Franz Longin, Vorsitzender des Stiftungsrats der Margarete Müller-Bull Stiftung, zu der der Hersteller für Industrieventilatoren gehört, feierlich beendet.

Danach stand die amüsante Lesung „Heiteres aus der Nachbarschaft“ von Schriftstellerin Monika Krautgartner auf dem Programm. Mit köstlichem Buffet, musikalischer Begleitung und der Besichtigung der Räumlichkeiten klang die Feier aus.

In den neuen Geschäftsräumen können Christian Reischauer, Prokurist der Elektror Österreich, und sein Team nun neben einem großen Schauraum, Service- und Reparaturarbeiten schnell und effizient durchführen.

« zurück