Tag der Ausbildung bei Elektror

02.07.2019 | Elektror

Das Produktionszentrum Waghäusel öffnete seine Türen für Eltern und Kinder, um Ausbildungsberufe vorzustellen und ein Kennenlernen zu ermöglichen.

Am Samstag, den 29. Juni 2019, fand in unserem Produktionszentrum in Waghäusel zum zweiten Mal der „Tag der Ausbildung“ statt. Einen Tag lang waren die Türen des Produktionszentrums für Familien geöffnet, damit Eltern und Kinder sich über die verschiedenen Ausbildungsberufe (Industriemechaniker, Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik, Mechatroniker und Fachkraft für Lagerlogistik) informieren konnten.

Die Ausbilder Herr Schmitt und Herr Wilhelm, sowie alle Auszubildenden, standen den Besucherinnen und Besuchern mit Rat und Tat zur Seite und haben deren zahlreiche Fragen zu den Ausbildungsberufen beantwortet. An diversen Maschinen und „Testobjekten“ konnten die Kinder ihr handwerkliches Geschick gleich vor Ort testen. So konnten an der CNC-Fräsmaschine Schlüsselanhänger mit eingraviertem Namen gefertigt und ein Ventilator montiert werden. Im Elektroniker-Raum hatten die Azubis eine elektropneumatische Schaltung aufgebaut, um damit einen Steuerungsablauf zu erklären. Außerdem wurden den Eltern und Kinder eine Führung durch die Elektror Produktion angeboten. Damit konnten sie den Produktionsablauf eines Ventilators von Beginn an verfolgen.

Der zweite „Tag der Ausbildung“ ermöglichte es sowohl Eltern als auch deren Kindern, einen intensiven Einblick in die Ausbildungsberufe und den Produktionsstandort von Elektror zu erhalten sowie die Ausbilder und Azubis kennenzulernen.

« zurück